Was sind die Vor- und Nachteile von WLAN-fähigen Laserdruckern?

Die Vorteile von WLAN-fähigen Laserdruckern liegen in der kabellosen Verbindung zum Drucker, was die Flexibilität erhöht und das Drucken von verschiedenen Geräten aus ermöglicht. Außerdem können mehrere Nutzer gleichzeitig auf den Drucker zugreifen.
Ein Nachteil ist jedoch die potenzielle Sicherheitslücke durch die drahtlose Verbindung, die Hackerangriffe ermöglichen könnte. Zudem kann die WLAN-Verbindung je nach Signalstärke und Reichweite zu Verbindungsproblemen führen.
Insgesamt bieten WLAN-fähige Laserdrucker also eine bequeme Möglichkeit, um von verschiedenen Geräten aus drucken zu können, aber es ist wichtig, die Sicherheitsaspekte im Auge zu behalten und gegebenenfalls entsprechende Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Drucker bist, stehen dir heutzutage zahlreiche Optionen zur Auswahl. Einer davon sind WLAN-fähige Laserdrucker, die mit vielen Vorteilen, aber auch einigen Nachteilen einhergehen. Zu den Vorteilen zählen die kabellose Verbindungsmöglichkeit, die einfache Integration in dein Netzwerk und die Möglichkeit, von verschiedenen Geräten aus zu drucken. Allerdings können WLAN-fähige Laserdrucker auch anfällig für Störungen im Netzwerk sein und verhältnismäßig teurer in der Anschaffung. Es lohnt sich daher, genau abzuwägen, ob diese Art von Drucker zu deinen Bedürfnissen passt.

Vorteile von WLAN-fähigen Laserdruckern

Schnelle und einfache Verbindung zum Netzwerk

Mit einem WLAN-fähigen Laserdrucker kannst du ganz einfach und schnell eine Verbindung zu deinem Netzwerk herstellen. Dadurch sparst du dir das lästige Kabelgewirr und kannst den Drucker flexibel platzieren, ohne auf die Nähe zu deinem Router achten zu müssen. Das Einrichten der Verbindung ist in der Regel unkompliziert und schnell erledigt – meist genügt es, den Drucker mit dem Netzwerk zu verbinden und schon kannst du von überall aus drucken, ohne in der Nähe des Geräts sein zu müssen.

Besonders praktisch ist die kabellose Verbindung, wenn du mehrere Geräte mit dem Drucker verbinden möchtest. So können zum Beispiel mehrere Nutzer von verschiedenen Endgeräten aus auf den Drucker zugreifen, ohne ständig den Drucker umstellen zu müssen. Die WLAN-Funktion macht das Drucken auch von mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets möglich, was gerade in einer zunehmend digitalen Welt immer wichtiger wird. Damit sparst du nicht nur Zeit, sondern auch Nerven – und hast dabei noch eine saubere und aufgeräumte Arbeitsumgebung.

Empfehlung
PANTUM P2502W Schwarzweiß-Laserdrucker mit WiFi-Unterstützung und AirPrint, 22 Seiten pro Minute, geeignet für Familien, Schulen und kleine Büros
PANTUM P2502W Schwarzweiß-Laserdrucker mit WiFi-Unterstützung und AirPrint, 22 Seiten pro Minute, geeignet für Familien, Schulen und kleine Büros

  • Kompakter und stabiler Laserdrucker: Der PANTUM SchwarzweiB-Laserdrucker bieteteine hohe Leistung und Qualitat in einem kompakten Design mit einem stabilenMetallrahmen
  • Einfache Einrichtung fur lhren Laserdrucker: Der Laserdrucker lasst sich per2Knopfdruck einfach einrichten und installieren, ohne komplizierte Treiber oderSoftware
  • Das neue Produkt wird mit einer Starter-Tonerkartusche für 700 Seiten und einem USB-Kabel geliefert. Es verwendet eine Original-PA-210-Tonerkartusche (1600 Seiten) bei 5 % Deckung gemäß ISO 19752-Standard)
  • Laserdrucker mit WiFi-Druck und PANTUM-App: Der Laserdrucker unterstuitzt WiFi.3Druck und kann uber die PANTUM-App von einem mobilen Gerat aus gesteuert unduberwacht werden
  • Hohe Geschwindigkeit und geringe Kosten fur lhren Laserdrucker: Der Laserdruckerbietet eine hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 22 Seiten pro Minute und niedrigereKosten pro gedruckter Seite im Vergleich zu Tintenstrahldruckern
  • Vielseitiger Einsatz fur lhren Laserdrucker: Der PANTUM Laserdrucker eignet sich fur5den Einsatz zu Hause, in Schulen und kleinen Buros und erfullt alle Druckbedurfnisse
108,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Brother HL-L2400DW, Laserdrucker, 4 Monate EcoPro inkl., 30 ppm, automatischer Duplexdruck, LC-Display, Toner für bis zu 700 Seiten im Lieferumfang
Brother HL-L2400DW, Laserdrucker, 4 Monate EcoPro inkl., 30 ppm, automatischer Duplexdruck, LC-Display, Toner für bis zu 700 Seiten im Lieferumfang

  • Druckgeschwindigkeit von bis zu 30 Seiten pro Minute
  • Duplex-Druckgeschwindigkeit von bis zu 15 Seiten/Min.
  • 2.4 GHz und 5 GHz WLAN, USB, Brother Mobile Connect App
  • 250 Blatt Papierkassette
  • 64 MB Arbeitsspeicher
  • 1-zeiliges LC-Display
127,00 €134,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
HP Laserjet M110w Laserdrucker, Monolaser, Drucker, WLAN, Airprint, Schwarz-weiß-Drucker, HP Instant Ink für Toner verfügbar
HP Laserjet M110w Laserdrucker, Monolaser, Drucker, WLAN, Airprint, Schwarz-weiß-Drucker, HP Instant Ink für Toner verfügbar

  • Der weltweit kleinste Laserdrucker seiner Klasse - Druckerabmessungen (B x T x H) Maximal: 346 x 360 x 280 mm
  • HP Instant Ink für Toner verfügbar: Mit dem Toner-Lieferservice von HP sparen Sie bis zu 50 Prozent bei Toner; Flexible Tarife für jeden – egal ob Sie viel oder wenig drucken; Recycling inklusive
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 20 Seiten pro Minute, Druckauflösung bis zu 600 x 600 dpi, 150-Blatt-Papierzuführung
  • Intuitiv und einfach zu bedienen, mobiles Drucken und Scannen mit der HP App, 1 Hi-Speed-USB, Wireless
  • Lieferumfang: HP LaserJet M110w Drucker; Netzkabel; HP Schwarz LaserJet Tonerkartusche (Reichweite: 300 Seiten); Installationsposter; Referenzhandbuch; Garantieinformationen; Flyer
  • Dieser Drucker ist nur für Patronen bzw. Kartuschen vorgesehen, die mit Original HP Chips und Schaltkreisen ausgestattet sind; Produkte mit Chips oder Schaltkreisen von Fremdherstellern werden blockiert; Regelmäßige Firmware-Updates erhalten die Wirksamkeit dieser Maßnahmen aufrecht
103,00 €129,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kein lästiges Kabelverlegen notwendig

Stell dir vor, du kannst deinen WLAN-fähigen Laserdrucker überall in deinem Zuhause oder Büro aufstellen, ohne dich um lästiges Kabelverlegen kümmern zu müssen. Das ist mit dieser Technologie möglich! Du kannst deinen Drucker problemlos an jedem gewünschten Ort platzieren, solange du in Reichweite des WLAN-Netzwerks bist.

Dank der WLAN-Funktion kannst du deine Druckaufträge bequem von jedem Gerät aus senden, egal ob es sich um deinen Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone handelt. Es ist nicht mehr erforderlich, dass du direkt neben dem Drucker sitzen musst, um zu drucken. Das erleichtert dir den Arbeitsalltag enorm und sorgt für mehr Flexibilität in deinem Workflow.

Außerdem musst du dir keine Gedanken darüber machen, dass Kabel im Weg liegen oder sich verheddern. Das sorgt für eine aufgeräumte und ordentliche Arbeitsumgebung, ohne störende Kabel, die den Raum unordentlich erscheinen lassen. Mit einem WLAN-fähigen Laserdrucker genießt du also nicht nur mehr Flexibilität, sondern auch eine verbesserte Ästhetik in deinem Arbeitsbereich.

Druckaufträge von unterschiedlichen Endgeräten aus möglich

Mit einem WLAN-fähigen Laserdrucker kannst Du Druckaufträge von verschiedenen Endgeräten aus senden. Das bedeutet, dass Du nicht mehr auf ein bestimmtes Gerät angewiesen bist, um Dokumente oder Fotos zu drucken. Egal ob vom Smartphone, Tablet, Laptop oder PC – Du kannst ganz flexibel entscheiden, von welchem Gerät aus Du drucken möchtest. Das spart nicht nur Zeit, sondern ermöglicht es Dir auch, bequem von verschiedenen Geräten aus auf Deinen Drucker zuzugreifen. Gerade in einem Haushalt oder Büro, in dem mehrere Personen verschiedene Geräte nutzen, ist diese Funktion besonders praktisch. So können alle ganz einfach und schnell ihre Dokumente drucken, ohne lange nach dem passenden Gerät suchen zu müssen. Mit einem WLAN-fähigen Laserdrucker wird das Drucken von verschiedenen Endgeräten aus kinderleicht und bequem.

Komfortable Installation und Nutzung

Einfache Einrichtung dank WLAN-Funktion

Wenn Du in der Vergangenheit schon mal einen Drucker eingerichtet hast, weißt Du sicher, dass es manchmal ziemlich zeitaufwendig und kompliziert sein kann. Aber mit einem WLAN-fähigen Laserdrucker gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Dank der WLAN-Funktion kannst Du Deinen Drucker ganz einfach mit Deinem Netzwerk verbinden, ohne lästige Kabel zu verlegen oder komplizierte Einstellungen vornehmen zu müssen.

Die Einrichtung eines WLAN-fähigen Laserdruckers ist wirklich kinderleicht. Du musst lediglich das Gerät einschalten, Dich mit Deinem WLAN-Netzwerk verbinden und schon kannst Du drahtlos drucken von überall in Deinem Zuhause oder Büro. Durch die kabellose Verbindung sparst Du nicht nur Zeit, sondern auch Platz und Nerven. Kein lästiges Kabelgewirr mehr, keine umständliche Positionierung des Druckers in der Nähe des Routers – mit einem WLAN-fähigen Laserdrucker kannst Du Dein Büro oder Deinen Arbeitsplatz ganz nach Deinen Wünschen gestalten.

Also wenn Du Wert auf eine einfache und komfortable Einrichtung legst, ist ein WLAN-fähiger Laserdrucker definitiv die richtige Wahl für Dich.

Problemlose Integration in bestehendes Netzwerk

Ein großer Vorteil von WLAN-fähigen Laserdruckern ist die problemlose Integration in dein bestehendes Netzwerk. Du musst keine zusätzlichen Kabel verlegen oder dich mit komplizierten Installationsschritten herumschlagen. Einfach den Drucker mit deinem WLAN verbinden und schon kann es losgehen.

Dadurch kannst du den Drucker an jedem Ort in deinem Haus oder Büro platzieren, ohne auf die Nähe zu einem Router oder Computer achten zu müssen. Das spart nicht nur Zeit, sondern bietet dir auch die Flexibilität, den Drucker dort zu verwenden, wo es am bequemsten ist.

Auch wenn du mehrere Geräte in deinem Netzwerk hast, kannst du problemlos von jedem dieser Geräte aus auf den Drucker zugreifen. Das erleichtert die gemeinsame Nutzung des Druckers in einem Büro oder in einem Haushalt mit mehreren Personen erheblich.

Insgesamt sorgt die problemlose Integration in dein bestehendes Netzwerk dafür, dass du deinen WLAN-fähigen Laserdrucker schnell und unkompliziert in Betrieb nehmen kannst, ohne dabei auf Flexibilität und Komfort verzichten zu müssen.

Benutzerfreundliche Bedienung über das Netzwerk

Die Bedienung eines WLAN-fähigen Laserdruckers über das Netzwerk ist ein echter Komfortgewinn. Du kannst von jedem beliebigen Ort im Haus aus Druckaufträge senden, ohne lange Kabel verlegen zu müssen. Egal ob vom Sofa aus, aus dem Homeoffice oder direkt aus dem Garten – mit einem WLAN-Drucker bist du flexibel und unabhängig.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, den Drucker mit mehreren Geräten zu verbinden. So können nicht nur dein Laptop oder PC, sondern auch Smartphone oder Tablet problemlos auf den Drucker zugreifen. Das macht das Teilen des Druckers in einem Haushalt oder Büro besonders einfach und komfortabel.

Die Einrichtung und Konfiguration eines WLAN-fähigen Druckers ist heutzutage auch gar nicht mehr so kompliziert, wie es vielleicht früher mal war. Oft reicht es aus, die entsprechende App auf dem gewünschten Gerät zu installieren und den Drucker mit dem WLAN-Netzwerk zu verbinden. So hast du im Handumdrehen Zugriff auf deine Druckfunktionen – ganz ohne lästiges Herumhantieren mit Kabeln.

Flexibilität beim Drucken von verschiedenen Geräten aus

Drucken von Smartphones und Tablets möglich

Mit einem WLAN-fähigen Laserdrucker kannst du ganz einfach von deinem Smartphone oder Tablet aus drucken, ohne lästige Kabel oder Verbindungen herstellen zu müssen. Egal, ob du gerade unterwegs bist oder gemütlich auf dem Sofa sitzt, du kannst per Knopfdruck deine Dokumente drucken. Das ist besonders praktisch, wenn du wichtige Unterlagen schnell ausdrucken musst und keinen Zugang zu einem Laptop oder Desktop-Computer hast.

Dank der drahtlosen Verbindung kannst du sogar mehrere Geräte gleichzeitig mit dem Drucker verbinden. So können nicht nur du, sondern auch andere Familienmitglieder oder Kollegen von überall aus drucken, ohne den Drucker physisch zu berühren. Du musst nicht mehr Dateien hin- und herübertragen oder auf einen USB-Stick speichern, um sie auszudrucken. Mit einem WLAN-fähigen Laserdrucker ist das Drucken von Smartphones und Tablets wirklich ein Kinderspiel und macht das Handling deiner Druckaufträge unglaublich einfach und bequem.

Die wichtigsten Stichpunkte
Flexibilität bei der Platzierung des Druckers
Einfache Verbindung mit mehreren Geräten
Drahtlose Verbindung ermöglicht mobiles Drucken
Kein Kabelsalat und weniger Platzbedarf
Instant-Druckfunktion über WLAN
Sicherheitsrisiken durch WLAN-Verbindung
Stabilität der WLAN-Verbindung kann schwanken
Langsamerer Druckprozess bei großen Dateien
Kosten für WLAN-fähige Laserdrucker sind höher
Einrichtung der WLAN-Verbindung kann kompliziert sein
Empfehlung
PANTUM BM2309W Multifunktions-Laserdrucker WLAN, Drucken Scannen Kopieren 3in1, Schwarz-Weiß, WiFi &USB, A4 Manueller beidseitiger Druck, 20 Seiten/Minute, Airprint Mopria APP
PANTUM BM2309W Multifunktions-Laserdrucker WLAN, Drucken Scannen Kopieren 3in1, Schwarz-Weiß, WiFi &USB, A4 Manueller beidseitiger Druck, 20 Seiten/Minute, Airprint Mopria APP

  • Druckgeschwindigkeit: 20ppm
  • Verbindungsmethode: USB+WiFi
  • Grundfunktion: Drucken, Kopieren, Scannen
  • Treiberfreie Installation für Win8.1/Win10/Win11-Systeme
  • Unterstützt Bluetooth zur schnellen Konfiguration eines drahtlosen Netzwerks
  • Bequemes mobiles Drucken
  • Pantum-App unterstützt den Direktdruck von Office-Dokumenten
  • Direkte Verbindung zum Drucker-Hotspot
  • Kommt mit 500-Seiten-Starter-Tonerkartusche, kompatibel mit Original-Tonerkartusche TL-A2319 1000-Seiten, TL-A2310H 1600-Seiten.
  • Google System, 5G WiFi und automatischer Duplexdruck werden nicht unterstützt.
149,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
HP Color Laser MFP 179fwg Multifunktions-Farblaserdrucker, Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen, Automatische Dokumentenzuführung, Wi-Fi, Ethernet, USB, HP Smart App
HP Color Laser MFP 179fwg Multifunktions-Farblaserdrucker, Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen, Automatische Dokumentenzuführung, Wi-Fi, Ethernet, USB, HP Smart App

  • Besonderheiten: leistungsfähiger und kompakter 4-in-1 Farblaser Multifunktionsdrucker, schneller Netzwerkdrucker mit WLAN, HP ePrint, und Apple Airprint
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 18 S./Min (schwarzweiß); bis zu 4 S./Min (in Farbe)
  • Druckqualität: bis zu 600 x 600 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet, WiFi, mobiles Drucken
  • Highlights: LCD-Bedienfeld, 50-Blatt Ausgabefach, Auto On/Off, A4 Flachbettscanner, 40-Blatt autom. Dokumentenzuführung, geringer Stromverbrauch
  • Lieferumfang: HP Color Laser MFP 179fwg Drucker; Vorinstallierte HP Laserdrucker Starter-Tonerkartuschen (700 Seiten Schwarz, 500 Seiten Cyan, Gelb, Magenta); Bildtrommel; Resttonerbehälter; Installationshandbuch; Kurzanleitung; Benutzerhandbuch; Support-Flyer; Garantieinformationen; Netzkabel
  • Dieser Drucker ist nur für Patronen bzw. Kartuschen vorgesehen, die mit Original HP Chips und Schaltkreisen ausgestattet sind. Produkte mit Chips oder Schaltkreisen von Fremdherstellern werden blockiert. Regelmäßige Firmware-Updates erhalten die Wirksamkeit dieser Maßnahmen aufrecht.
280,17 €384,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
HP Laserjet M110w Laserdrucker, Monolaser, Drucker, WLAN, Airprint, Schwarz-weiß-Drucker, HP Instant Ink für Toner verfügbar
HP Laserjet M110w Laserdrucker, Monolaser, Drucker, WLAN, Airprint, Schwarz-weiß-Drucker, HP Instant Ink für Toner verfügbar

  • Der weltweit kleinste Laserdrucker seiner Klasse - Druckerabmessungen (B x T x H) Maximal: 346 x 360 x 280 mm
  • HP Instant Ink für Toner verfügbar: Mit dem Toner-Lieferservice von HP sparen Sie bis zu 50 Prozent bei Toner; Flexible Tarife für jeden – egal ob Sie viel oder wenig drucken; Recycling inklusive
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 20 Seiten pro Minute, Druckauflösung bis zu 600 x 600 dpi, 150-Blatt-Papierzuführung
  • Intuitiv und einfach zu bedienen, mobiles Drucken und Scannen mit der HP App, 1 Hi-Speed-USB, Wireless
  • Lieferumfang: HP LaserJet M110w Drucker; Netzkabel; HP Schwarz LaserJet Tonerkartusche (Reichweite: 300 Seiten); Installationsposter; Referenzhandbuch; Garantieinformationen; Flyer
  • Dieser Drucker ist nur für Patronen bzw. Kartuschen vorgesehen, die mit Original HP Chips und Schaltkreisen ausgestattet sind; Produkte mit Chips oder Schaltkreisen von Fremdherstellern werden blockiert; Regelmäßige Firmware-Updates erhalten die Wirksamkeit dieser Maßnahmen aufrecht
103,00 €129,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zugriff auf den Drucker von überall im Netzwerk

Dank der WLAN-Fähigkeit kannst du von überall in deinem Netzwerk auf den Laserdrucker zugreifen. Das bedeutet, dass du nicht mehr an einen bestimmten Ort gebunden bist, um etwas auszudrucken. Du kannst bequem von deinem Smartphone, Tablet oder Laptop aus drucken, ohne dabei physisch anwesend sein zu müssen. Das ist besonders praktisch, wenn du zum Beispiel im Homeoffice arbeitest oder wenn mehrere Personen in deinem Haushalt denselben Drucker nutzen.

Außerdem ermöglicht dir die WLAN-Verbindung, Dateien von verschiedenen Geräten an den Drucker zu senden, ohne lästiges Umstecken oder Installieren von Treibern. So sparst du Zeit und kannst effizienter arbeiten. In einer modernen Welt, in der Flexibilität und Mobilität immer wichtiger werden, ist der Zugriff auf den Drucker von überall im Netzwerk ein echter Vorteil, den WLAN-fähige Laserdrucker bieten. So kannst du dich voll und ganz auf deine Aufgaben konzentrieren, ohne dich um technische Hindernisse kümmern zu müssen.

Effizientes Arbeiten durch kabellose Verbindung

Durch die kabellose Verbindung eines WLAN-fähigen Laserdruckers kannst du effizienter arbeiten, da du nicht mehr an einen bestimmten Standort gebunden bist. Du kannst von verschiedenen Geräten aus drucken, sei es dein Laptop, Smartphone oder Tablet. Das spart Zeit und erhöht deine Flexibilität, da du nicht immer an deinem Arbeitsplatz sitzen musst, um Dokumente auszudrucken.

Gerade wenn du viel unterwegs bist oder in verschiedenen Räumen arbeitest, ist die kabellose Verbindung ein großer Vorteil. Du musst nicht ständig den Drucker umstellen oder Kabel ein- und ausstecken, sondern kannst einfach von überall aus drucken. So kannst du auch schnell wichtige Dokumente ausdrucken, ohne erst extra zum Drucker laufen zu müssen.

Dank der WLAN-Funktion kannst du also effizienter arbeiten und deine Arbeitsabläufe optimieren. Suche dir einfach einen gemütlichen Platz zum Arbeiten aus und drucke deine Dokumente kabellos und bequem aus – ohne Einschränkungen und mit mehr Produktivität.

Möglichkeit zum Drucken auch ohne direkte Verbindung zum Drucker

Drucken über Cloud-Services möglich

Du nutzt gerne Cloud-Services wie Google Drive oder Dropbox, um deine Dateien zu speichern und von überall darauf zuzugreifen? Mit einem WLAN-fähigen Laserdrucker kannst du direkt aus der Cloud drucken, ohne physisch mit dem Drucker verbunden zu sein. Das bedeutet, dass du nicht mehr an deinem Schreibtisch sitzen musst, um ein Dokument auszudrucken. Du kannst bequem von deinem Sofa aus, von unterwegs oder sogar aus dem Urlaub heraus Druckaufträge erteilen.

Besonders praktisch ist dies, wenn du häufig unterwegs bist und kurzfristig etwas ausdrucken musst. Stell dir vor, du bist auf dem Weg zum wichtigen Meeting und merkst plötzlich, dass du die Präsentation vergessen hast. Kein Problem! Mit einem WLAN-fähigen Laserdrucker und Cloud-Druckfunktion kannst du die Datei direkt von deinem Smartphone ausdrucken, ohne Zeit zu verlieren.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, Dokumente mit anderen Personen zu teilen, die dann ebenfalls über WLAN auf dem Drucker ausgedruckt werden können. So sparst du Zeit und kannst effizienter arbeiten.

Fernzugriff auf den Drucker von unterwegs aus

Du kennst sicherlich die Situation: Du bist unterwegs und musst dringend ein Dokument ausdrucken, hast aber keinen direkten Zugriff auf deinen Drucker zu Hause. Mit einem WLAN-fähigen Laserdrucker ist das kein Problem! Dank der Möglichkeit des Fernzugriffs kannst du von überall aus auf deinen Drucker zugreifen und Dokumente drucken.

Egal ob du im Büro, im Café oder sogar im Zug sitzt, solange du eine Internetverbindung hast, kannst du bequem über dein Smartphone, Tablet oder Laptop auf deinen Drucker zugreifen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Nerven, besonders in dringenden Situationen.

Ein weiterer Vorteil des Fernzugriffs ist die Möglichkeit, auch anderen Personen Zugriff auf deinen Drucker zu gewähren. So können beispielsweise Familienmitglieder oder Arbeitskollegen von unterwegs aus Dokumente drucken, ohne dass du physisch anwesend sein musst. Dies kann besonders praktisch sein, wenn mehrere Personen den gleichen Drucker nutzen.

Der Fernzugriff auf WLAN-fähige Laserdrucker bietet also eine enorme Flexibilität und Komfort, die deinen Alltag erleichtern können.

Übermittlung von Druckaufträgen auch aus anderen Räumen heraus

Du musst nicht mehr in der Nähe deines Druckers sein, um Dokumente auszudrucken. Mit einem WLAN-fähigen Laserdrucker kannst du Druckaufträge ganz einfach von einem anderen Raum aus übermitteln. Das bedeutet, dass du bequem vom Sofa aus drucken kannst, ohne erst zum Drucker laufen zu müssen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Nerven – vor allem, wenn du in einem größeren Haus oder Büro arbeitest.

Ein weiterer Vorteil dieser Funktion ist, dass du auch von unterwegs aus Druckaufträge übermitteln kannst. Egal, ob du im Home Office arbeitest oder einfach nur schnell etwas ausdrucken musst, du kannst jederzeit und von überall aus auf deinen Drucker zugreifen. So hast du immer die Möglichkeit, wichtige Dokumente zu drucken, ohne physisch an deinem Drucker sein zu müssen.

Die Übermittlung von Druckaufträgen aus anderen Räumen heraus ist also nicht nur praktisch, sondern auch äußerst flexibel. Du kannst deine Arbeitsabläufe optimieren und deinem Drucker Befehle von jedem beliebigen Ort aus geben – ein echter Komfortgewinn im Alltag.

Nachteile von WLAN-fähigen Laserdruckern

Empfehlung
PANTUM BM2309W Multifunktions-Laserdrucker WLAN, Drucken Scannen Kopieren 3in1, Schwarz-Weiß, WiFi &USB, A4 Manueller beidseitiger Druck, 20 Seiten/Minute, Airprint Mopria APP
PANTUM BM2309W Multifunktions-Laserdrucker WLAN, Drucken Scannen Kopieren 3in1, Schwarz-Weiß, WiFi &USB, A4 Manueller beidseitiger Druck, 20 Seiten/Minute, Airprint Mopria APP

  • Druckgeschwindigkeit: 20ppm
  • Verbindungsmethode: USB+WiFi
  • Grundfunktion: Drucken, Kopieren, Scannen
  • Treiberfreie Installation für Win8.1/Win10/Win11-Systeme
  • Unterstützt Bluetooth zur schnellen Konfiguration eines drahtlosen Netzwerks
  • Bequemes mobiles Drucken
  • Pantum-App unterstützt den Direktdruck von Office-Dokumenten
  • Direkte Verbindung zum Drucker-Hotspot
  • Kommt mit 500-Seiten-Starter-Tonerkartusche, kompatibel mit Original-Tonerkartusche TL-A2319 1000-Seiten, TL-A2310H 1600-Seiten.
  • Google System, 5G WiFi und automatischer Duplexdruck werden nicht unterstützt.
149,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Brother HL-L2375DW Kompakter S/W-Laserdrucker (34 Seiten., A4, echte 1.200x1.200 dpi, Duplexdruck, 250 Blatt Papierkassette, USB 2.0, WLAN, LAN), Dunkelgrau/Schwarz
Brother HL-L2375DW Kompakter S/W-Laserdrucker (34 Seiten., A4, echte 1.200x1.200 dpi, Duplexdruck, 250 Blatt Papierkassette, USB 2.0, WLAN, LAN), Dunkelgrau/Schwarz

  • Kompakter S/W-Laserdrucker mit automatischem Duplexdruck inklusive Broschürendruckfunktion, 250 Blatt Papierkassette, Einzelblatteinzug, LAN, WLAN, WiFi-Direct, USB 2.0 Schnittstelle
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 34 Seiten/Minute (simplex), bis zu 16 Seiten/Minute (duplex)
  • Druckauflösung: 1.200 x 1.200 dpi
  • Lieferumfang: Brother HL-L2375DW Kompakter S/W-Laserdrucker
219,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
PANTUM P2502W Schwarzweiß-Laserdrucker mit WiFi-Unterstützung und AirPrint, 22 Seiten pro Minute, geeignet für Familien, Schulen und kleine Büros
PANTUM P2502W Schwarzweiß-Laserdrucker mit WiFi-Unterstützung und AirPrint, 22 Seiten pro Minute, geeignet für Familien, Schulen und kleine Büros

  • Kompakter und stabiler Laserdrucker: Der PANTUM SchwarzweiB-Laserdrucker bieteteine hohe Leistung und Qualitat in einem kompakten Design mit einem stabilenMetallrahmen
  • Einfache Einrichtung fur lhren Laserdrucker: Der Laserdrucker lasst sich per2Knopfdruck einfach einrichten und installieren, ohne komplizierte Treiber oderSoftware
  • Das neue Produkt wird mit einer Starter-Tonerkartusche für 700 Seiten und einem USB-Kabel geliefert. Es verwendet eine Original-PA-210-Tonerkartusche (1600 Seiten) bei 5 % Deckung gemäß ISO 19752-Standard)
  • Laserdrucker mit WiFi-Druck und PANTUM-App: Der Laserdrucker unterstuitzt WiFi.3Druck und kann uber die PANTUM-App von einem mobilen Gerat aus gesteuert unduberwacht werden
  • Hohe Geschwindigkeit und geringe Kosten fur lhren Laserdrucker: Der Laserdruckerbietet eine hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 22 Seiten pro Minute und niedrigereKosten pro gedruckter Seite im Vergleich zu Tintenstrahldruckern
  • Vielseitiger Einsatz fur lhren Laserdrucker: Der PANTUM Laserdrucker eignet sich fur5den Einsatz zu Hause, in Schulen und kleinen Buros und erfullt alle Druckbedurfnisse
108,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Potentielle Sicherheitsrisiken bei drahtloser Verbindung

Ein potenzielles Sicherheitsrisiko bei der drahtlosen Verbindung deines WLAN-fähigen Laserdruckers liegt in der Möglichkeit von unbefugtem Zugriff auf das Gerät. Wenn du deine Druckereinstellungen nicht ordnungsgemäß konfigurierst, könnten Hacker leicht auf deinen Drucker zugreifen und vertrauliche Dokumente abfangen oder sogar schädliche Software auf deinem Gerät installieren.

Es ist daher wichtig, dass du dein WLAN-Netzwerk angemessen absicherst und ein sicheres Passwort verwendest. Darüber hinaus solltest du regelmäßig die Firmware deines Druckers aktualisieren, um mögliche Sicherheitslücken zu schließen. Es kann auch hilfreich sein, die Druckereinstellungen so anzupassen, dass nur autorisierte Geräte auf den Drucker zugreifen können.

Indem du diese Vorsichtsmaßnahmen beachtest, kannst du das Risiko unbefugten Zugriffs verringern und die Sicherheit deiner drahtlosen Verbindung gewährleisten. Es lohnt sich auf jeden Fall, ein paar extra Minuten in die Sicherheit deines WLAN-fähigen Laserdruckers zu investieren, um potenzielle Sicherheitsrisiken zu minimieren.

Häufige Fragen zum Thema
Was bedeutet es, wenn ein Laserdrucker WLAN-fähig ist?
Ein WLAN-fähiger Laserdrucker kann drahtlos über ein WLAN-Netzwerk mit verschiedenen Geräten verbunden werden.
Welche Vorteile bietet ein WLAN-fähiger Laserdrucker im Vergleich zu einem kabelgebundenen Modell?
Ein WLAN-fähiger Laserdrucker ermöglicht eine flexible Aufstellung und den Druck von verschiedenen Geräten aus.
Können mehrere Nutzer gleichzeitig auf einen WLAN-fähigen Laserdrucker zugreifen?
Ja, mehrere Nutzer können von verschiedenen Geräten aus auf einen WLAN-fähigen Laserdrucker drucken.
Brauche ich besondere IT-Kenntnisse, um einen WLAN-fähigen Laserdrucker einzurichten?
Die Einrichtung eines WLAN-fähigen Laserdruckers ist in der Regel einfach und erfordert keine speziellen IT-Kenntnisse.
Ist die Druckqualität bei WLAN-fähigen Laserdruckern genauso gut wie bei kabelgebundenen Modellen?
Ja, die Druckqualität bei WLAN-fähigen Laserdruckern ist in der Regel genauso hoch wie bei kabelgebundenen Modellen.
Leidet die Geschwindigkeit des Druckens unter der WLAN-Verbindung?
Die Geschwindigkeit des Druckens bei WLAN-fähigen Laserdruckern kann je nach Signalstärke und Entfernung zum Router variieren.
Sind WLAN-fähige Laserdrucker sicher vor unbefugtem Zugriff?
Es ist wichtig, den WLAN-fähigen Laserdrucker mit einem sicheren Passwort zu schützen, um unbefugten Zugriff zu verhindern.
Gibt es zusätzliche Kosten für die WLAN-Funktion bei einem Laserdrucker?
In der Regel sind WLAN-fähige Laserdrucker etwas teurer als kabelgebundene Modelle, es entstehen jedoch keine monatlichen Zusatzkosten.
Kann ich meinen WLAN-fähigen Laserdrucker auch über das Smartphone steuern?
Ja, viele WLAN-fähige Laserdrucker bieten die Möglichkeit, sie über eine App vom Smartphone aus zu steuern.
Bietet ein WLAN-fähiger Laserdrucker auch Cloud-Druckfunktionen?
Ja, viele WLAN-fähige Laserdrucker unterstützen Cloud-Druckdienste, mit denen Dokumente von verschiedenen Orten aus gedruckt werden können.

Eventuelle Verzögerungen beim Drucken über WLAN

Wenn du einen WLAN-fähigen Laserdrucker besitzt, musst du damit rechnen, dass es zu eventuellen Verzögerungen beim Drucken kommen kann. Das liegt daran, dass die Datenübertragung über WLAN im Vergleich zu einer kabelgebundenen Verbindung etwas langsamer sein kann. Vor allem bei größeren Druckaufträgen kann es zu Wartezeiten kommen, bis alle Daten übertragen und der Druckvorgang abgeschlossen ist.

Ein weiterer Grund für Verzögerungen beim Drucken über WLAN können Störungen im Netzwerk sein. Wenn das WLAN-Signal schwach ist oder es zu Interferenzen mit anderen Geräten kommt, kann dies die Datenübertragung beeinträchtigen und zu Unterbrechungen im Druckprozess führen. Das kann frustrierend sein, besonders wenn man schnell etwas ausdrucken muss und nicht darauf warten kann, bis das Problem behoben ist.

Es ist also wichtig, beim Einsatz eines WLAN-fähigen Laserdruckers darauf zu achten, dass das Netzwerk stabil und leistungsfähig ist, um eventuelle Verzögerungen beim Drucken zu vermeiden.

Eingeschränkte Druckmöglichkeiten bei Verbindungsproblemen

Ein weiterer Nachteil von WLAN-fähigen Laserdruckern sind die eingeschränkten Druckmöglichkeiten bei Verbindungsproblemen. Das bedeutet, dass du möglicherweise Schwierigkeiten beim Drucken hast, wenn die WLAN-Verbindung instabil ist oder komplett ausfällt. Das kann frustrierend sein, besonders wenn du dringend etwas ausdrucken musst und aufgrund von technischen Problemen nicht in der Lage bist, dies zu tun.

In solchen Situationen kann es hilfreich sein, alternative Wege zum Drucken zu nutzen, wie zum Beispiel den direkten Anschluss des Druckers über ein USB-Kabel. Dies kann zwar etwas umständlicher sein, aber es stellt eine zuverlässige Lösung dar, wenn die WLAN-Verbindung nicht funktioniert.

Es ist wichtig, sich dieser potenziellen Einschränkungen bewusst zu sein, wenn du dich für einen WLAN-fähigen Laserdrucker entscheidest. Trotz dieser Nachteile bieten sie jedoch viele Vorteile, wie zum Beispiel die drahtlose Druckfunktion und die Möglichkeit, von verschiedenen Geräten aus zu drucken. Du solltest also abwägen, ob die Vor- oder Nachteile für dich überwiegen.

Potentielle Sicherheitsrisiken bei drahtloser Verbindung

Unbefugter Zugriff auf das Netzwerk möglich

Ein potentielles Sicherheitsrisiko bei WLAN-fähigen Laserdruckern ist, dass unbefugte Personen möglicherweise Zugriff auf dein Netzwerk erhalten können. Das bedeutet, dass jemand mit böswilliger Absicht sich Zugang zu sensiblen Daten verschaffen könnte, die über das Netzwerk übertragen werden. Wenn du zum Beispiel vertrauliche Dokumente druckst und diese über das drahtlose Netzwerk an den Drucker sendest, könnte ein Hacker diese Daten abfangen und für seine eigenen Zwecke nutzen.

Um dieses Risiko zu minimieren, solltest du sicherstellen, dass dein WLAN-Netzwerk mit einem sicheren Passwort geschützt ist. Verwende am besten eine starke Verschlüsselung wie WPA2, um die Sicherheit deines Netzwerks zu erhöhen. Darüber hinaus kannst du auch die Sicherheitseinstellungen deines Druckers überprüfen und gegebenenfalls anpassen, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Es ist wichtig, sich der potenziellen Sicherheitsrisiken bewusst zu sein und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um deine Daten zu schützen. Indem du darauf achtest, wer Zugriff auf dein Netzwerk hat und wie du deine Geräte sicher konfigurierst, kannst du das Risiko eines unbefugten Zugriffs auf das Netzwerk minimieren.

Nicht ausreichend gesicherte WLAN-Netzwerke als Einfallstor

Ein potenzielles Risiko beim Einsatz von WLAN-fähigen Laserdruckern sind nicht ausreichend gesicherte WLAN-Netzwerke, die als Einfallstor für Hacker dienen können. Wenn du dein WLAN-Netzwerk nicht angemessen schützt, könnten Cyberkriminelle leicht Zugriff auf deine Drucker und daher auch auf vertrauliche Dokumente erhalten.

Es ist wichtig, ein sicheres Passwort für dein WLAN-Netzwerk festzulegen und regelmäßig zu ändern, um unerwünschten Zugriff zu verhindern. Es empfiehlt sich auch, die Verschlüsselung deines WLANs zu aktivieren und sicherzustellen, dass deine Router-Firmware auf dem neuesten Stand ist.

Darüber hinaus solltest du regelmäßig die Liste der autorisierten Geräte überprüfen, die mit deinem WLAN verbunden sind, um verdächtige Aktivitäten zu erkennen. Insgesamt ist es wichtig, bewusst mit der Sicherheit deines WLAN-Netzwerks umzugehen, um sicherzustellen, dass deine Daten und Geräte geschützt sind.

Schutzmaßnahmen zur Absicherung des Druckers erforderlich

Ein wichtiger Aspekt bei der Nutzung eines WLAN-fähigen Laserdruckers sind die potentiellen Sicherheitsrisiken, die mit einer drahtlosen Verbindung einhergehen können. Um deinen Drucker vor unerwünschten Zugriffen zu schützen, solltest du verschiedene Schutzmaßnahmen ergreifen.

Zunächst einmal solltest du sicherstellen, dass dein WLAN-Netzwerk mit einem starken Passwort geschützt ist. Verwende am besten eine Kombination aus Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen, um es Hackern so schwer wie möglich zu machen, in dein Netzwerk einzudringen. Zusätzlich kannst du deinen Drucker mit einem Passwort versehen, um den Zugriff nur autorisierten Personen zu ermöglichen.

Des Weiteren ist es ratsam, regelmäßige Updates für deine Drucker-Software durchzuführen, um potentielle Sicherheitslücken zu schließen. Auch das Aktivieren von Firewalls und Verschlüsselungstechnologien kann dazu beitragen, die Sicherheit deines WLAN-fähigen Laserdruckers zu erhöhen.

Indem du diese Schutzmaßnahmen ergreifst, kannst du das Risiko von Sicherheitsproblemen minimieren und deinen Drucker vor unerlaubtem Zugriff schützen. So kannst du das volle Potenzial deines WLAN-fähigen Laserdruckers sicher und bedenkenlos nutzen.

Eventuelle Verzögerungen beim Drucken über WLAN

Abhängigkeit von der Signalstärke des WLAN-Netzwerks

Wenn du einen WLAN-fähigen Laserdrucker benutzt, bist du auf das WLAN-Netzwerk angewiesen, um deine Druckaufträge zu übermitteln. Das kann ein Segen sein, wenn du von überall im Haus aus drucken möchtest. Aber es hat auch seine Tücken – vor allem, wenn die Signalstärke deines WLAN-Netzwerks schwach ist.

Es kann passieren, dass der Druckvorgang über WLAN verzögert wird, wenn das Signal nicht stabil genug ist. Das bedeutet, dass du eventuell länger warten musst, bis dein Drucker den Auftrag erhält und mit dem Drucken beginnen kann. Das kann frustrierend sein, besonders wenn du in Eile bist oder mehrere Dokumente nacheinander ausdrucken möchtest.

Eine schwache Signalstärke kann auch zu Unterbrechungen beim Druck führen oder sogar dazu führen, dass der Druckvorgang abgebrochen wird. In solchen Fällen ist es ratsam, die Position deines Druckers näher zum WLAN-Router zu verlegen oder einen Signalverstärker zu verwenden, um die Verbindung zu verbessern.

Es lohnt sich, die Signalstärke deines WLAN-Netzwerks im Auge zu behalten, um mögliche Verzögerungen beim Drucken zu minimieren und einen reibungslosen Druckprozess zu gewährleisten.

Störungen durch andere elektronische Geräte im Netzwerk möglich

Bei der Verwendung eines WLAN-fähigen Laserdruckers können möglicherweise Störungen durch andere elektronische Geräte im Netzwerk auftreten. Dies kann dazu führen, dass der Druckvorgang deutlich verzögert wird oder sogar ganz abbricht. Besonders in einem vernetzten Haushalt, in dem zahlreiche Geräte wie Smartphones, Tablets, Laptops und Smart-Home-Geräte gleichzeitig mit dem WLAN verbunden sind, steigt das Risiko von Interferenzen.

Du kennst vielleicht das Problem, wenn du gerade ein wichtiges Dokument drucken möchtest, aber plötzlich die Verbindung zum Drucker abbricht oder das Drucken extrem langsam wird. Oftmals sind diese Probleme auf Störungen im Netzwerk zurückzuführen. Es kann hilfreich sein, andere elektronische Geräte vorübergehend vom WLAN zu trennen, um die Störungen zu minimieren und einen reibungslosen Druckvorgang sicherzustellen. Es lohnt sich auch, die Einstellungen des Druckers und des WLAN-Routers zu überprüfen, um mögliche Konfigurationsprobleme zu beheben und die Druckgeschwindigkeit zu optimieren.

Zeitverlust bei großen Druckaufträgen über WLAN

Wenn du regelmäßig große Druckaufträge über WLAN auf deinem Laserdrucker versendest, solltest du bedenken, dass es eventuell zu Zeitverlust kommen könnte. Dies liegt daran, dass die Datenübertragung über WLAN im Vergleich zu einer direkten Verbindung über ein Netzwerkkabel oder USB etwas langsamer sein kann.

Wenn du also einen umfangreichen Druckauftrag verschickst, kann es sein, dass es etwas länger dauert, bis alle Seiten gedruckt sind. Dieser Zeitverlust mag bei kleinen Druckaufträgen nicht ins Gewicht fallen, aber bei größeren Aufträgen kann die zusätzliche Zeit, die für die Datenübertragung benötigt wird, sich durchaus bemerkbar machen.

Es ist wichtig, dass du dir dieser möglichen Verzögerung bewusst bist, damit du entsprechend planen kannst. Gegebenenfalls könntest du auch in Erwägung ziehen, bei großen Druckaufträgen eine direkte Verbindung zum Drucker herzustellen, um Zeit zu sparen.

Fazit

Wenn Du auf der Suche nach einem neuen Drucker bist, solltest Du die Vor- und Nachteile von WLAN-fähigen Laserdruckern in Betracht ziehen. Die Möglichkeit, bequem von verschiedenen Geräten aus drucken zu können, kann sehr praktisch sein, insbesondere wenn Du viele Dokumente teilen musst. Allerdings solltest Du auch bedenken, dass WLAN-Verbindungen anfälliger für Störungen und Sicherheitsrisiken sein können. Letztendlich kommt es darauf an, welche Funktionen und Anforderungen Du an Deinen Drucker hast. Tue Dir selbst den Gefallen und nimm Dir die Zeit, um die Vor- und Nachteile sorgfältig abzuwägen, um die beste Entscheidung zu treffen.