Welche Optionen gibt es für mobiles Drucken bei einem Laserdrucker?

Für mobiles Drucken mit einem Laserdrucker gibt es verschiedene Optionen. Du kannst entweder eine App des Druckerherstellers verwenden, die speziell für mobile Endgeräte entwickelt wurde. Oder du kannst über die integrierte Funktionalität des Druckers drahtlos drucken, zum Beispiel über WLAN, Bluetooth oder NFC. Zudem kannst du auch Cloud-Dienste wie Google Cloud Print oder Apple AirPrint nutzen, um von überall aus auf deinem Laserdrucker drucken zu können. Letztendlich besteht auch die Möglichkeit, per E-Mail direkt Druckaufträge an deinen Drucker zu senden. Egal für welche Option du dich entscheidest, mobiles Drucken mit einem Laserdrucker ist heutzutage einfach und bequem zu realisieren. Wähle die Methode, die am besten zu deinen Bedürfnissen und deinem Gerät passt und genieße die Freiheit, auch unterwegs Dokumente drucken zu können.

Du möchtest auch unterwegs flexibel sein und Dokumente schnell und unkompliziert drucken? Ein Laserdrucker kann hier die perfekte Lösung sein. Doch welche Optionen gibt es für mobiles Drucken bei einem Laserdrucker? Mittlerweile stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Von der Verwendung spezieller Apps, wie AirPrint oder Google Cloud Print, bis hin zur Einbindung in dein WLAN-Netzwerk, kannst du dein Gerät ganz einfach mobil steuern und drucken. So kannst du auch von unterwegs aus Dokumente drucken, ohne auf eine stationäre Verbindung angewiesen zu sein. Entdecke die Vielfalt der mobilen Druckoptionen und finde die passende Lösung für dich!

WLAN-Verbindung nutzen

Vorteile der WLAN-Verbindung

Dank der WLAN-Verbindung kannst du deinen Laserdrucker ganz bequem von mehreren Geräten aus steuern und drucken. Ohne lästiges Kabelgewirr kannst du von überall im Haus aus drucken, ohne direkt neben dem Drucker stehen zu müssen. Das ist besonders praktisch, wenn du zum Beispiel auf dem Sofa sitzt und schnell etwas ausdrucken möchtest.

Ein weiterer toller Vorteil der WLAN-Verbindung ist die Möglichkeit, auch von unterwegs aus zu drucken. Mit der entsprechenden App auf deinem Smartphone oder Tablet kannst du Dokumente oder Bilder direkt auf deinem Laserdrucker ausdrucken, ohne zu Hause sein zu müssen. So kannst du wichtige Dateien auch aus der Ferne drucken und musst nicht erst wieder nach Hause fahren, um sie in gedruckter Form zu haben.

Mit der WLAN-Verbindung hast du also eine vielseitige und flexible Option für mobiles Drucken, die dir viel Komfort und Freiheit bietet. Du kannst deine Druckaufträge ganz einfach von verschiedenen Geräten aus steuern und auch unterwegs von der Praktikabilität profitieren.

Empfehlung
HP Laserjet M110w Laserdrucker, Monolaser, Drucker, WLAN, Airprint, Schwarz-weiß-Drucker, HP Instant Ink für Toner verfügbar
HP Laserjet M110w Laserdrucker, Monolaser, Drucker, WLAN, Airprint, Schwarz-weiß-Drucker, HP Instant Ink für Toner verfügbar

  • Der weltweit kleinste Laserdrucker seiner Klasse - Druckerabmessungen (B x T x H) Maximal: 346 x 360 x 280 mm
  • HP Instant Ink für Toner verfügbar: Mit dem Toner-Lieferservice von HP sparen Sie bis zu 50 Prozent bei Toner; Flexible Tarife für jeden – egal ob Sie viel oder wenig drucken; Recycling inklusive
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 20 Seiten pro Minute, Druckauflösung bis zu 600 x 600 dpi, 150-Blatt-Papierzuführung
  • Intuitiv und einfach zu bedienen, mobiles Drucken und Scannen mit der HP App, 1 Hi-Speed-USB, Wireless
  • Lieferumfang: HP LaserJet M110w Drucker; Netzkabel; HP Schwarz LaserJet Tonerkartusche (Reichweite: 300 Seiten); Installationsposter; Referenzhandbuch; Garantieinformationen; Flyer
  • Dieser Drucker ist nur für Patronen bzw. Kartuschen vorgesehen, die mit Original HP Chips und Schaltkreisen ausgestattet sind; Produkte mit Chips oder Schaltkreisen von Fremdherstellern werden blockiert; Regelmäßige Firmware-Updates erhalten die Wirksamkeit dieser Maßnahmen aufrecht
103,00 €129,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Brother HL-L2375DW Kompakter S/W-Laserdrucker (34 Seiten., A4, echte 1.200x1.200 dpi, Duplexdruck, 250 Blatt Papierkassette, USB 2.0, WLAN, LAN), Dunkelgrau/Schwarz
Brother HL-L2375DW Kompakter S/W-Laserdrucker (34 Seiten., A4, echte 1.200x1.200 dpi, Duplexdruck, 250 Blatt Papierkassette, USB 2.0, WLAN, LAN), Dunkelgrau/Schwarz

  • Kompakter S/W-Laserdrucker mit automatischem Duplexdruck inklusive Broschürendruckfunktion, 250 Blatt Papierkassette, Einzelblatteinzug, LAN, WLAN, WiFi-Direct, USB 2.0 Schnittstelle
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 34 Seiten/Minute (simplex), bis zu 16 Seiten/Minute (duplex)
  • Druckauflösung: 1.200 x 1.200 dpi
  • Lieferumfang: Brother HL-L2375DW Kompakter S/W-Laserdrucker
219,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
PANTUM BM2309W Multifunktions-Laserdrucker WLAN, Drucken Scannen Kopieren 3in1, Schwarz-Weiß, WiFi &USB, A4 Manueller beidseitiger Druck, 20 Seiten/Minute, Airprint Mopria APP
PANTUM BM2309W Multifunktions-Laserdrucker WLAN, Drucken Scannen Kopieren 3in1, Schwarz-Weiß, WiFi &USB, A4 Manueller beidseitiger Druck, 20 Seiten/Minute, Airprint Mopria APP

  • Druckgeschwindigkeit: 20ppm
  • Verbindungsmethode: USB+WiFi
  • Grundfunktion: Drucken, Kopieren, Scannen
  • Treiberfreie Installation für Win8.1/Win10/Win11-Systeme
  • Unterstützt Bluetooth zur schnellen Konfiguration eines drahtlosen Netzwerks
  • Bequemes mobiles Drucken
  • Pantum-App unterstützt den Direktdruck von Office-Dokumenten
  • Direkte Verbindung zum Drucker-Hotspot
  • Kommt mit 500-Seiten-Starter-Tonerkartusche, kompatibel mit Original-Tonerkartusche TL-A2319 1000-Seiten, TL-A2310H 1600-Seiten.
  • Google System, 5G WiFi und automatischer Duplexdruck werden nicht unterstützt.
149,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Einrichtung der WLAN-Verbindung

Wenn Du einen Laserdrucker besitzt und mobil drucken möchtest, ist die Einrichtung einer WLAN-Verbindung eine praktische Option. Das ermöglicht es Dir, von verschiedenen Geräten wie Smartphones, Tablets oder Laptops aus kabellos zu drucken.

Die Einrichtung der WLAN-Verbindung ist in der Regel relativ einfach. Zunächst musst Du sicherstellen, dass Dein Drucker WLAN-fähig ist. Falls nicht, besteht die Möglichkeit, einen WLAN-Adapter zu verwenden, um die Verbindung herzustellen.

Sobald Dein Drucker WLAN unterstützt, kannst Du in den Einstellungen nach dem WLAN-Menü suchen. Dort kannst Du dann das Netzwerk auswählen und gegebenenfalls ein Passwort eingeben. Beachte dabei, dass sowohl der Drucker als auch das Gerät, von dem aus Du drucken möchtest, mit dem gleichen WLAN verbunden sein müssen.

Nach erfolgreicher Verbindung kannst Du nun von Deinem Smartphone oder Laptop aus direkt auf den Drucker zugreifen und Druckaufträge senden. So kannst Du praktisch und unkompliziert mobil drucken, egal wo Du gerade bist.

Sicherheitsaspekte bei WLAN-Druckern

Ein wichtiger Aspekt, den du bei der Nutzung einer WLAN-Verbindung für deinen Laserdrucker beachten solltest, sind die Sicherheitsaspekte. Da die Daten drahtlos übertragen werden, besteht die Gefahr, dass Unbefugte auf deine Druckaufträge zugreifen können.

Um dies zu verhindern, solltest du unbedingt darauf achten, dass dein WLAN-Netzwerk mit einem sicheren Passwort geschützt ist. Verwende am besten eine komplexe Kombination aus Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen, um die Sicherheit zu erhöhen. Zudem solltest du regelmäßig das Passwort ändern, um potenzielle Sicherheitslücken zu schließen.

Des Weiteren empfiehlt es sich, in deinem WLAN-Netzwerk eine Firewall einzurichten, um unerwünschte Zugriffe von außen zu blockieren. Überprüfe auch die Einstellungen deines Druckers und stelle sicher, dass die Verschlüsselung aktiviert ist.

Indem du diese Sicherheitsmaßnahmen beachtest, kannst du bedenkenlos die WLAN-Verbindung nutzen, um mobil mit deinem Laserdrucker zu drucken.

Drucken von verschiedenen Geräten über WLAN

Mit einem Laserdrucker kannst du bequem von verschiedenen Geräten über WLAN drucken. Egal ob du ein Smartphone, Tablet, Laptop oder Desktop-Computer verwendest, die WLAN-Verbindung ermöglicht es dir, deine Druckaufträge mit Leichtigkeit zu übertragen.

Um von deinem Smartphone aus zu drucken, musst du einfach nur die entsprechende App deines Druckers herunterladen und dich mit demselben WLAN-Netzwerk verbinden. Danach kannst du ganz einfach deine Dateien auswählen und direkt vom Smartphone aus drucken.

Auch vom Tablet aus ist das Drucken über WLAN ein Kinderspiel. Du kannst deine Dateien direkt auf dem Tablet auswählen und ohne Umwege drucken.

Selbstverständlich kannst du auch von deinem Laptop oder Desktop-Computer aus drahtlos drucken. Alles was du hierfür benötigst, ist die Einrichtung der WLAN-Verbindung und schon kannst du deine Dokumente und Bilder mühelos ausdrucken.

Dank der WLAN-Verbindung musst du keine lästigen Kabel mehr anschließen und kannst deine Druckaufträge ganz bequem von verschiedenen Geräten aus erledigen.

Drucken über eine mobile App

Vielseitigkeit von Druck-Apps

Du wirst überrascht sein, wie vielseitig Druck-Apps für mobile Geräte sein können. Mit diesen praktischen Anwendungen kannst Du nicht nur Dokumente von Deinem Smartphone oder Tablet ausdrucken, sondern auch Fotos, E-Mails, Webseiten und sogar PDF-Dateien. Das bedeutet, dass Du nicht mehr auf einen Computer angewiesen bist, um wichtige Unterlagen zu drucken – Du kannst dies ganz bequem von Deinem Smartphone aus erledigen.

Ein weiterer Vorteil von Druck-Apps ist, dass sie es Dir ermöglichen, von überall aus zu drucken. Solange Du mit demselben Netzwerk wie Dein Laserdrucker verbunden bist, kannst Du Dokumente drucken, auch wenn Du nicht physisch am Drucker bist. Das ist besonders praktisch, wenn Du unterwegs bist und dringend etwas ausdrucken musst.

Außerdem bieten viele Druck-Apps zusätzliche Funktionen wie das Scannen von Dokumenten, das Einrichten von Druckerwarteschlangen, das Anpassen von Druckeinstellungen und vieles mehr. So wird das Drucken über eine mobile App nicht nur bequem, sondern auch effizienter und flexibler.

Funktionsumfang von mobilen Druck-Apps

Eine mobile Druck-App ermöglicht es dir, von deinem Smartphone oder Tablet aus Dokumente, Bilder oder sogar E-Mails direkt an deinen Laserdrucker zu senden. Der Funktionsumfang solcher Apps ist vielfältig und bietet dir zahlreiche Möglichkeiten, um deine Druckaufträge bequem und effizient abzuwickeln.

Mit einer mobilen Druck-App kannst du nicht nur Dateien von deinem Gerät auswählen und drucken, sondern auch auf Cloud-Speicher wie Google Drive, Dropbox oder iCloud zugreifen, um dort gespeicherte Dokumente zu drucken. Darüber hinaus ermöglichen viele Apps das Scannen von Dokumenten direkt von deinem Smartphone aus und das direkte Drucken ohne Umweg über einen Computer.

Einige mobile Druck-Apps bieten zudem die Möglichkeit, den Druckerstatus zu überwachen, Druckereinstellungen anzupassen und sogar Druckaufträge von unterwegs aus zu starten, so dass deine Dokumente bereits fertig gedruckt sind, wenn du zuhause oder im Büro ankommst.

Insgesamt erweitern mobile Druck-Apps die Funktionalität deines Laserdruckers und machen das Drucken von unterwegs aus so einfach wie nie zuvor.

Anbindung verschiedener Geräte an die Druck-App

Eine praktische Funktion, die viele mobile Druck-Apps bieten, ist die Anbindung verschiedener Geräte an die App. Das bedeutet, dass du nicht nur von deinem Smartphone oder Tablet aus drucken kannst, sondern auch von anderen Geräten wie Laptops oder PCs. So hast du die Möglichkeit, ganz flexibel von jedem deiner Geräte aus das Drucken zu steuern.

Die Anbindung der verschiedenen Geräte an die Druck-App ist in der Regel recht einfach und unkompliziert. Oft musst du einfach die App auf dem jeweiligen Gerät installieren und schon kannst du loslegen. Es ist praktisch, dass du nicht an ein bestimmtes Gerät gebunden bist, sondern von jedem Gerät aus auf den Drucker zugreifen kannst.

Wenn du also einen Laserdrucker mit einer mobilen Druck-App nutzt, kannst du ganz einfach von verschiedenen Geräten aus drucken und bist nicht auf ein spezifisches Gerät angewiesen. Dadurch wird das mobile Drucken noch flexibler und bequemer für dich.

Die wichtigsten Stichpunkte
WLAN-Verbindung für kabelloses Drucken
Mobile Druck-Apps für Android und iOS
Cloud-Printing ermöglicht Drucken von überall
Drucken über E-Mail-Befehle
NFC-Technologie für einfaches Drucken
Drucken über USB-Anschluss möglich
Drucken von Speicherkarten direkt am Gerät
Mobile Print-Server für mehr Flexibilität
Mobiles Drucken über Bluetooth-Verbindung
Drucken von verschiedenen Dateiformaten möglich
Empfehlung
HP Color Laser MFP 179fwg Multifunktions-Farblaserdrucker, Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen, Automatische Dokumentenzuführung, Wi-Fi, Ethernet, USB, HP Smart App
HP Color Laser MFP 179fwg Multifunktions-Farblaserdrucker, Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen, Automatische Dokumentenzuführung, Wi-Fi, Ethernet, USB, HP Smart App

  • Besonderheiten: leistungsfähiger und kompakter 4-in-1 Farblaser Multifunktionsdrucker, schneller Netzwerkdrucker mit WLAN, HP ePrint, und Apple Airprint
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 18 S./Min (schwarzweiß); bis zu 4 S./Min (in Farbe)
  • Druckqualität: bis zu 600 x 600 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet, WiFi, mobiles Drucken
  • Highlights: LCD-Bedienfeld, 50-Blatt Ausgabefach, Auto On/Off, A4 Flachbettscanner, 40-Blatt autom. Dokumentenzuführung, geringer Stromverbrauch
  • Lieferumfang: HP Color Laser MFP 179fwg Drucker; Vorinstallierte HP Laserdrucker Starter-Tonerkartuschen (700 Seiten Schwarz, 500 Seiten Cyan, Gelb, Magenta); Bildtrommel; Resttonerbehälter; Installationshandbuch; Kurzanleitung; Benutzerhandbuch; Support-Flyer; Garantieinformationen; Netzkabel
  • Dieser Drucker ist nur für Patronen bzw. Kartuschen vorgesehen, die mit Original HP Chips und Schaltkreisen ausgestattet sind. Produkte mit Chips oder Schaltkreisen von Fremdherstellern werden blockiert. Regelmäßige Firmware-Updates erhalten die Wirksamkeit dieser Maßnahmen aufrecht.
280,17 €384,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
PANTUM P2502W Schwarzweiß-Laserdrucker mit WiFi-Unterstützung und AirPrint, 22 Seiten pro Minute, geeignet für Familien, Schulen und kleine Büros
PANTUM P2502W Schwarzweiß-Laserdrucker mit WiFi-Unterstützung und AirPrint, 22 Seiten pro Minute, geeignet für Familien, Schulen und kleine Büros

  • Kompakter und stabiler Laserdrucker: Der PANTUM SchwarzweiB-Laserdrucker bieteteine hohe Leistung und Qualitat in einem kompakten Design mit einem stabilenMetallrahmen
  • Einfache Einrichtung fur lhren Laserdrucker: Der Laserdrucker lasst sich per2Knopfdruck einfach einrichten und installieren, ohne komplizierte Treiber oderSoftware
  • Das neue Produkt wird mit einer Starter-Tonerkartusche für 700 Seiten und einem USB-Kabel geliefert. Es verwendet eine Original-PA-210-Tonerkartusche (1600 Seiten) bei 5 % Deckung gemäß ISO 19752-Standard)
  • Laserdrucker mit WiFi-Druck und PANTUM-App: Der Laserdrucker unterstuitzt WiFi.3Druck und kann uber die PANTUM-App von einem mobilen Gerat aus gesteuert unduberwacht werden
  • Hohe Geschwindigkeit und geringe Kosten fur lhren Laserdrucker: Der Laserdruckerbietet eine hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 22 Seiten pro Minute und niedrigereKosten pro gedruckter Seite im Vergleich zu Tintenstrahldruckern
  • Vielseitiger Einsatz fur lhren Laserdrucker: Der PANTUM Laserdrucker eignet sich fur5den Einsatz zu Hause, in Schulen und kleinen Buros und erfullt alle Druckbedurfnisse
108,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Brother HL-L2400DW, Laserdrucker, 4 Monate EcoPro inkl., 30 ppm, automatischer Duplexdruck, LC-Display, Toner für bis zu 700 Seiten im Lieferumfang
Brother HL-L2400DW, Laserdrucker, 4 Monate EcoPro inkl., 30 ppm, automatischer Duplexdruck, LC-Display, Toner für bis zu 700 Seiten im Lieferumfang

  • Druckgeschwindigkeit von bis zu 30 Seiten pro Minute
  • Duplex-Druckgeschwindigkeit von bis zu 15 Seiten/Min.
  • 2.4 GHz und 5 GHz WLAN, USB, Brother Mobile Connect App
  • 250 Blatt Papierkassette
  • 64 MB Arbeitsspeicher
  • 1-zeiliges LC-Display
127,00 €134,99 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Einrichtung und Nutzung von mobilen Druck-Apps

Damit Du mit Deinem Laserdrucker mobil drucken kannst, musst Du eine mobile Druck-App einrichten und verwenden. Die Einrichtung ist in der Regel ganz unkompliziert. Du lädst dir einfach die entsprechende App für Dein Smartphone oder Tablet herunter, installierst sie und folgst den Anweisungen zur Verbindung mit Deinem Laserdrucker.

In den meisten Fällen musst Du nur das Gerät auswählen, auf dem Du drucken möchtest, und die Druckeinstellungen anpassen. Oft bietet die App auch zusätzliche Funktionen wie das Scannen und Speichern von Dokumenten.

Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, kannst Du von überall aus drucken, solange Du mit demselben Netzwerk verbunden bist. Du kannst Dokumente direkt von Deinem Smartphone oder Tablet auswählen und senden, ohne zusätzliche Kabel verwenden zu müssen. So bist Du immer flexibel und kannst auch unterwegs wichtige Dokumente ausdrucken, ohne an Deinen Schreibtisch gebunden zu sein.

Cloud-Printing-Funktionen

Vorteile des Cloud-Printings

Mit der Cloud-Printing-Funktion bei einem Laserdrucker hast du die Möglichkeit, von überall aus zu drucken, solange du eine Internetverbindung hast. Ein großer Vorteil dabei ist die Flexibilität, die dir geboten wird. Du kannst beispielsweise von unterwegs aus wichtige Dokumente drucken, ohne dass du physisch am Drucker stehen musst.

Ein weiterer Vorteil des Cloud-Printings ist die Zeitersparnis. Statt erst zum Drucker zu gehen, um dort den Druckauftrag abzuschicken, kannst du bereits vorher alle Einstellungen bequem von deinem PC, Smartphone oder Tablet aus vornehmen und den Druckauftrag starten, sobald du zum Drucker kommst.

Auch die Möglichkeit, Dokumente sicher in der Cloud zu speichern und von dort aus zu drucken, bietet dir eine zusätzliche Sicherheit. So musst du dir keine Gedanken mehr machen, ob du alle wichtigen Unterlagen dabei hast oder ob du sie unterwegs verlieren könntest.

Mit der Cloud-Printing-Funktion bei einem Laserdrucker stehen dir also viele praktische Möglichkeiten zur Verfügung, die das Drucken effizienter und komfortabler machen.

Kompatibilität mit verschiedenen Cloud-Diensten

Wenn du einen Laserdrucker mit Cloud-Printing-Funktionen nutzen möchtest, ist es wichtig, dass er mit verschiedenen Cloud-Diensten kompatibel ist. Schließlich möchtest du vielleicht nicht nur von einem Dienst aus drucken können, sondern dich je nach Bedarf zwischen verschiedenen Optionen entscheiden können.

Einige Laserdrucker unterstützen zum Beispiel Google Cloud Print, mit dem du ganz einfach von deinem Google-Konto aus drucken kannst. Andere wiederum sind kompatibel mit Diensten wie AirPrint von Apple oder der eigenen Cloud-Printing-App des Herstellers. Es lohnt sich, vor dem Kauf zu überprüfen, welche Dienste vom jeweiligen Drucker unterstützt werden.

Durch die Kompatibilität mit verschiedenen Cloud-Diensten kannst du flexibler agieren und deine Druckaufträge von verschiedenen Geräten aus abwickeln. So bist du nicht an ein bestimmtes System gebunden und kannst immer auf die passende Lösung zurückgreifen.

Einfache Einbindung von Cloud-Services in den Druckprozess

Du kennst sicherlich das Problem: Du möchtest schnell und unkompliziert von Deinem Smartphone oder Tablet aus etwas ausdrucken – aber wie bindet man Cloud-Services am besten in den Druckprozess ein?

Eine Möglichkeit ist die Verwendung von Apps, die speziell für Deinen Laserdrucker entwickelt wurden. Diese Apps ermöglichen es Dir, direkt von Deinem Gerät aus auf Cloud-Dienste wie Dropbox oder Google Drive zuzugreifen und Dokumente zum Druck auszuwählen. Auf diese Weise kannst Du bequem von überall aus auf Deine Dateien zugreifen und sie ohne Umwege drucken.

Eine andere Option ist die Einbindung des Druckers in Dein Netzwerk, so dass er automatisch mit Deinen Cloud-Services synchronisiert wird. Auf diese Weise kannst Du direkt von Deinem Gerät aus drucken, ohne zusätzliche Apps oder Umwege nutzen zu müssen.

Egal für welche Methode Du dich entscheidest, die einfache Einbindung von Cloud-Services in den Druckprozess macht das mobile Drucken mit einem Laserdrucker zu einem reibungslosen und effizienten Erlebnis.

Sicherheitsaspekte beim Cloud-Printing

Ein wichtiger Faktor, den du beim Cloud-Printing beachten solltest, sind die Sicherheitsaspekte. Wenn du Dokumente von deinem mobilen Gerät aus druckst, werden diese oft über das Internet an den Drucker gesendet. Das bedeutet, dass die Daten potenziell von Dritten abgefangen werden könnten, wenn die Verbindung nicht ausreichend geschützt ist.

Um deine Daten zu schützen, solltest du darauf achten, dass der Laserdrucker über eine sichere Verbindung zum Cloud-Service verfügt. Viele Hersteller bieten heute Verschlüsselungstechnologien wie SSL/TLS an, um sicherzustellen, dass deine Daten geschützt sind.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Zugriffskontrolle. Stelle sicher, dass nur autorisierte Personen Zugriff auf den Drucker haben und dass jeder Nutzer über ein eigenes Benutzerkonto verfügt. So kannst du verhindern, dass Unbefugte auf vertrauliche Dokumente zugreifen können.

Indem du dich mit den Sicherheitsaspekten beim Cloud-Printing auseinandersetzt und entsprechende Maßnahmen ergreifst, kannst du sicherstellen, dass deine Daten geschützt sind, während du von unterwegs aus druckst.

USB-Verbindung für direktes Drucken

Empfehlung
HP Laserjet M110w Laserdrucker, Monolaser, Drucker, WLAN, Airprint, Schwarz-weiß-Drucker, HP Instant Ink für Toner verfügbar
HP Laserjet M110w Laserdrucker, Monolaser, Drucker, WLAN, Airprint, Schwarz-weiß-Drucker, HP Instant Ink für Toner verfügbar

  • Der weltweit kleinste Laserdrucker seiner Klasse - Druckerabmessungen (B x T x H) Maximal: 346 x 360 x 280 mm
  • HP Instant Ink für Toner verfügbar: Mit dem Toner-Lieferservice von HP sparen Sie bis zu 50 Prozent bei Toner; Flexible Tarife für jeden – egal ob Sie viel oder wenig drucken; Recycling inklusive
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 20 Seiten pro Minute, Druckauflösung bis zu 600 x 600 dpi, 150-Blatt-Papierzuführung
  • Intuitiv und einfach zu bedienen, mobiles Drucken und Scannen mit der HP App, 1 Hi-Speed-USB, Wireless
  • Lieferumfang: HP LaserJet M110w Drucker; Netzkabel; HP Schwarz LaserJet Tonerkartusche (Reichweite: 300 Seiten); Installationsposter; Referenzhandbuch; Garantieinformationen; Flyer
  • Dieser Drucker ist nur für Patronen bzw. Kartuschen vorgesehen, die mit Original HP Chips und Schaltkreisen ausgestattet sind; Produkte mit Chips oder Schaltkreisen von Fremdherstellern werden blockiert; Regelmäßige Firmware-Updates erhalten die Wirksamkeit dieser Maßnahmen aufrecht
103,00 €129,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
Brother HL-L2375DW Kompakter S/W-Laserdrucker (34 Seiten., A4, echte 1.200x1.200 dpi, Duplexdruck, 250 Blatt Papierkassette, USB 2.0, WLAN, LAN), Dunkelgrau/Schwarz
Brother HL-L2375DW Kompakter S/W-Laserdrucker (34 Seiten., A4, echte 1.200x1.200 dpi, Duplexdruck, 250 Blatt Papierkassette, USB 2.0, WLAN, LAN), Dunkelgrau/Schwarz

  • Kompakter S/W-Laserdrucker mit automatischem Duplexdruck inklusive Broschürendruckfunktion, 250 Blatt Papierkassette, Einzelblatteinzug, LAN, WLAN, WiFi-Direct, USB 2.0 Schnittstelle
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 34 Seiten/Minute (simplex), bis zu 16 Seiten/Minute (duplex)
  • Druckauflösung: 1.200 x 1.200 dpi
  • Lieferumfang: Brother HL-L2375DW Kompakter S/W-Laserdrucker
219,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Empfehlung
HP Color Laser MFP 179fwg Multifunktions-Farblaserdrucker, Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen, Automatische Dokumentenzuführung, Wi-Fi, Ethernet, USB, HP Smart App
HP Color Laser MFP 179fwg Multifunktions-Farblaserdrucker, Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen, Automatische Dokumentenzuführung, Wi-Fi, Ethernet, USB, HP Smart App

  • Besonderheiten: leistungsfähiger und kompakter 4-in-1 Farblaser Multifunktionsdrucker, schneller Netzwerkdrucker mit WLAN, HP ePrint, und Apple Airprint
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 18 S./Min (schwarzweiß); bis zu 4 S./Min (in Farbe)
  • Druckqualität: bis zu 600 x 600 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet, WiFi, mobiles Drucken
  • Highlights: LCD-Bedienfeld, 50-Blatt Ausgabefach, Auto On/Off, A4 Flachbettscanner, 40-Blatt autom. Dokumentenzuführung, geringer Stromverbrauch
  • Lieferumfang: HP Color Laser MFP 179fwg Drucker; Vorinstallierte HP Laserdrucker Starter-Tonerkartuschen (700 Seiten Schwarz, 500 Seiten Cyan, Gelb, Magenta); Bildtrommel; Resttonerbehälter; Installationshandbuch; Kurzanleitung; Benutzerhandbuch; Support-Flyer; Garantieinformationen; Netzkabel
  • Dieser Drucker ist nur für Patronen bzw. Kartuschen vorgesehen, die mit Original HP Chips und Schaltkreisen ausgestattet sind. Produkte mit Chips oder Schaltkreisen von Fremdherstellern werden blockiert. Regelmäßige Firmware-Updates erhalten die Wirksamkeit dieser Maßnahmen aufrecht.
280,17 €384,90 €
* Anzeige
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Vorteile der direkten USB-Verbindung

Eine direkte USB-Verbindung zwischen deinem Computer oder Mobilgerät und einem Laserdrucker bietet dir eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, Dokumente und Fotos zu drucken. Du sparst Zeit, da keine aufwendige Einrichtung eines Netzwerks erforderlich ist. Einfach das USB-Kabel anschließen und schon kannst du drucken.

Ein weiterer Vorteil ist die hohe Druckgeschwindigkeit, die du mit einer direkten USB-Verbindung erzielst. Die Datenübertragung erfolgt direkt und ohne Verzögerung, was besonders praktisch ist, wenn du schnell viele Seiten drucken musst.

Außerdem hast du volle Kontrolle über den Druckvorgang, da du direkt vom Computer oder Mobilgerät aus den Druckauftrag starten kannst. Du kannst problemlos die Druckeinstellungen anpassen und die Qualität deiner Ausdrucke nach deinen Wünschen optimieren.

Insgesamt bietet die direkte USB-Verbindung eine einfache, schnelle und effiziente Möglichkeit, um mobil zu drucken. Wenn du also häufig unterwegs bist und schnell Dokumente drucken musst, ist diese Option definitiv einen Blick wert!

Häufige Fragen zum Thema
Wie kann ich von meinem Smartphone aus auf einem Laserdrucker drucken?
Sie können entweder die entsprechende Drucker-App des Herstellers verwenden oder den Drucker über AirPrint (iOS) bzw. Google Cloud Print (Android) ansteuern.
Benötige ich für das mobile Drucken spezielle Software?
In den meisten Fällen ja, entweder die App des Druckerherstellers oder eine App wie Google Cloud Print.
Kann ich auch ohne WLAN auf einem Laserdrucker drucken?
Ja, einige Drucker unterstützen auch das Drucken über Bluetooth oder NFC, und manche bieten sogar die Möglichkeit, USB-Geräte anzuschließen.
Funktioniert das mobile Drucken genauso schnell wie das Drucken über den Computer?
Die Geschwindigkeit kann variieren, allerdings ist mobiles Drucken normalerweise etwas langsamer als vom Computer aus.
Kann ich auch von einem Tablet aus auf einem Laserdrucker drucken?
Ja, solange das Tablet die entsprechende Drucker-App unterstützt oder mit Google Cloud Print kompatibel ist.
Muss ich ein spezielles Druckerkabel verwenden, um mobil zu drucken?
Nein, in den meisten Fällen können Sie drahtlos über WLAN, Bluetooth oder NFC drucken.
Kann ich auch von unterwegs auf meinem Laserdrucker zu Hause drucken?
Ja, mit bestimmten Apps oder Cloud-Diensten können Sie auch von unterwegs drucken, solange der Drucker eingeschaltet ist und mit dem Internet verbunden ist.
Kann ich auch mehrere Geräte gleichzeitig mit meinem Laserdrucker verbinden?
Ja, viele moderne Drucker unterstützen die Verbindung mit mehreren Geräten und das Drucken von verschiedenen Quellen aus.
Kann ich auch von einem anderen Raum aus auf meinem Laserdrucker drucken?
Ja, solange Sie sich im WLAN-Bereich des Druckers befinden oder eine App nutzen, die Remote-Druckfunktionen bietet.
Unterstützen alle Laserdrucker mobiles Drucken?
Nein, nicht alle Laserdrucker bieten die Möglichkeit des mobilen Druckens, daher ist es ratsam, dies vor dem Kauf zu überprüfen.

Einfache Einrichtung und Nutzung von USB-Druckfunktionen

Wenn du einen Laserdrucker besitzt und nach einer einfachen Möglichkeit suchst, direkt über USB zu drucken, dann bist du hier genau richtig. Die Einrichtung und Nutzung von USB-Druckfunktionen ist bei den meisten Laserdruckern kinderleicht und erfordert nur wenige Schritte.

Zunächst musst du sicherstellen, dass der Drucker mit deinem Computer über ein USB-Kabel verbunden ist. Dies ist in der Regel im Lieferumfang des Druckers enthalten. Sobald die Verbindung hergestellt ist, erkennt dein Computer den Drucker automatisch und installiert die erforderlichen Treiber.

Nach der erfolgreichen Installation kannst du ganz einfach über dein Druckmenü den Laserdrucker als Ausgabegerät auswählen. Wenn du ein bestimmtes Dokument drucken möchtest, öffnest du es einfach auf deinem Computer und wählst die Option „Drucken“. Anschließend kannst du noch Einstellungen wie die Anzahl der Kopien oder die Druckqualität anpassen.

Mit der USB-Verbindung kannst du also schnell und unkompliziert deine Dokumente ausdrucken, ohne dabei auf ein WLAN-Netzwerk angewiesen zu sein. Probier es doch einfach selbst aus!

Kompatibilität mit verschiedenen Geräten über USB

Wenn du einen Laserdrucker mobil verwenden möchtest, kann die Verbindung über USB eine praktische Option sein. Über einen USB-Anschluss können verschiedene Geräte wie Laptops, Tablets oder Smartphones mit dem Drucker verbunden werden. Dadurch hast du die Möglichkeit, bequem von unterschiedlichen Geräten aus zu drucken, ohne dabei auf ein gemeinsames Netzwerk angewiesen zu sein.

Die gute Nachricht ist, dass die meisten Laserdrucker heutzutage über USB-Kompatibilität verfügen und somit mit einer Vielzahl von Geräten verbunden werden können. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht alle Geräte standardmäßig über einen USB-Anschluss verfügen. In solchen Fällen kann ein zusätzlicher Adapter erforderlich sein, um die Verbindung herzustellen.

Insgesamt bietet die USB-Verbindung eine unkomplizierte Möglichkeit, direkt von deinem Gerät aus zu drucken, ohne dabei auf ein Netzwerk angewiesen zu sein. So kannst du auch unterwegs, ohne Zugriff auf ein WLAN, ganz einfach deine Dokumente ausdrucken.

Sicherheitsaspekte bei USB-Verbindungen

Wenn du deinen Laserdrucker über USB mit deinem mobilen Gerät verbindest, ist es wichtig, auch an die Sicherheitsaspekte zu denken. Ein ungesicherter USB-Anschluss kann potenzielle Sicherheitsrisiken mit sich bringen. Zum Beispiel könnten Malware oder Viren über die Verbindung auf dein Gerät gelangen und Daten stehlen oder beschädigen.

Um dieses Risiko zu minimieren, solltest du sicherstellen, dass dein Drucker über eine sichere USB-Verbindung verfügt. Achte darauf, dass sowohl dein Gerät als auch der Drucker aktuelle Sicherheitsupdates haben, um Schwachstellen zu schließen. Zudem empfiehlt es sich, eine Firewall und ein Antivirenprogramm auf deinem Gerät zu installieren, um unerwünschten Zugriff zu verhindern.

Ein weiterer wichtiger Sicherheitsaspekt bei USB-Verbindungen ist die physische Sicherheit deines Druckers. Stelle sicher, dass der Drucker an einem sicheren Ort steht und unautorisierte Personen keinen Zugang zu ihm haben. So kannst du verhindern, dass jemand Schadsoftware über den USB-Anschluss einschleust und deine sensiblen Daten gefährdet.

Bluetooth-Verbindung für schnelles Drucken

Effizientes Drucken über Bluetooth

Eine der Optionen für mobiles Drucken bei einem Laserdrucker ist die Verbindung über Bluetooth. Mit dieser drahtlosen Technologie kannst du schnell und einfach von deinem Smartphone, Tablet oder Laptop aus drucken.

Um effizient über Bluetooth zu drucken, musst du zunächst sicherstellen, dass dein Gerät Bluetooth-fähig ist und die entsprechende App verwendet. Aktiviere die Bluetooth-Funktion auf deinem Gerät und suche nach dem Laserdrucker in der Liste der verfügbaren Geräte. Stelle sicher, dass du dich in der Nähe des Druckers befindest, um eine stabile Verbindung zu gewährleisten.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, kannst du ganz bequem die gewünschten Dokumente oder Bilder auswählen und drucken. Achte darauf, dass du die Einstellungen wie Qualität und Papierformat entsprechend deinen Anforderungen anpasst.

Dank der Bluetooth-Verbindung kannst du mobil und ohne lästige Kabelverbindungen drucken. So bist du flexibler und kannst auch unterwegs wichtige Dokumente schnell und unkompliziert ausdrucken.

Komfortable Einrichtung von Bluetooth-Druckverbindungen

Wenn du deinen Laserdrucker mit deinem Smartphone oder Tablet verbinden möchtest, ist die Bluetooth-Verbindung eine gute Option für schnelles und unkompliziertes Drucken. Die Einrichtung einer solchen Verbindung ist in den meisten Fällen sehr einfach.

Zunächst musst du sicherstellen, dass sowohl dein Drucker als auch dein mobiles Gerät Bluetooth-fähig sind. Gehe dazu in die Einstellungen deines Geräts und aktiviere die Bluetooth-Funktion. Öffne dann die Druckereinstellungen auf deinem Smartphone oder Tablet und wähle die Option „Bluetooth-Drucker hinzufügen“.

Suche nach dem Laserdrucker in der Liste verfügbarer Geräte und klicke auf Verbinden. Es kann sein, dass du einen PIN-Code eingeben musst, um die Verbindung herzustellen. Diesen findest du entweder in der Bedienungsanleitung des Druckers oder auf dem Display des Geräts.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, kannst du ganz einfach von deinem mobilen Gerät aus drucken, ohne lästige Kabel oder zusätzliche Konfigurationsschritte. Die Bluetooth-Verbindung bietet somit eine bequeme und zeitsparende Option für mobiles Drucken mit einem Laserdrucker.

Vorteile der drahtlosen Bluetooth-Verbindung

Die drahtlose Bluetooth-Verbindung bietet Dir beim mobilen Drucken mit Deinem Laserdrucker einige klare Vorteile. Zum einen musst Du keinen lästigen Kabelsalat mehr bewältigen, sondern kannst Dein Smartphone, Tablet oder Laptop einfach mit dem Drucker verbinden, indem Du die Bluetooth-Funktion aktivierst. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Nerven!

Ein weiterer Pluspunkt ist die Flexibilität, die Dir die Bluetooth-Verbindung bietet. Du kannst von überall in der Nähe des Druckers aus drucken, ohne an ein Kabel gebunden zu sein. Das ist besonders praktisch, wenn Du Deinen Drucker an verschiedenen Orten nutzt oder wenn Du Dein Gerät schnell und unkompliziert mit anderen teilen möchtest.

Außerdem bietet die Bluetooth-Verbindung eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit, sodass Deine Druckaufträge in kürzester Zeit erledigt sind. Das ist besonders vorteilhaft, wenn Du unter Zeitdruck stehst oder wenn Du große Dateien drucken möchtest.

Insgesamt erleichtert Dir die drahtlose Bluetooth-Verbindung das mobile Drucken erheblich und sorgt für mehr Komfort und Effizienz in Deinem Alltag.

Kompatibilität mit verschiedenen Geräten über Bluetooth

Du kannst deinen Laserdrucker ganz einfach über Bluetooth mit verschiedenen Geräten verbinden, um mobil zu drucken. Die gute Nachricht ist, dass Bluetooth eine weit verbreitete Technologie ist, die von den meisten Smartphones, Tablets und Laptops unterstützt wird.

Egal, ob du ein Android-Smartphone, ein iPhone oder ein Windows-Laptop hast, du kannst in der Regel eine Verbindung zu deinem Laserdrucker herstellen. Die meisten modernen Laserdrucker verfügen über Bluetooth-Funktionen und sind mit den gängigen Betriebssystemen kompatibel.

Sobald du dein Gerät mit dem Drucker gepaart hast, kannst du ganz einfach von deinem Smartphone oder Tablet aus drucken, ohne Kabel oder WLAN-Netzwerke nutzen zu müssen. Diese Flexibilität macht das mobile Drucken über Bluetooth besonders praktisch, besonders wenn du unterwegs bist und schnell etwas ausdrucken musst.

Denke also daran, wenn du nach einer einfachen und schnellen Möglichkeit suchst, mobil zu drucken, ist die Bluetooth-Verbindung eine großartige Option für deinen Laserdrucker.

Automatische Dokumentenzuführung für mehr Effizienz

Vorteile der automatischen Dokumentenzuführung

Mit der automatischen Dokumentenzuführung kannst Du Zeit und Mühe sparen, indem Du mehrere Seiten gleichzeitig scannen oder kopieren kannst, ohne sie einzeln zu einlegen. Das ist besonders praktisch, wenn Du regelmäßig mit umfangreichen Dokumenten arbeitest. Du kannst einfach einen Stapel Papiere in den Drucker legen, die automatische Dokumentenzuführung erledigt den Rest für Dich.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, doppelseitige Dokumente automatisch zu scannen oder zu kopieren, ohne sie manuell umdrehen zu müssen. Dadurch sparst Du nicht nur Zeit, sondern auch Papier. Außerdem ermöglicht die automatische Dokumentenzuführung auch das Scannen von Dokumenten in verschiedenen Formaten und Größen, ohne dass Du sie vorher sortieren musst.

Doch das Beste an der automatischen Dokumentenzuführung ist vielleicht die gesteigerte Effizienz, die sie Dir bietet. Du kannst Dich auf andere Aufgaben konzentrieren, während der Drucker die Arbeit für Dich erledigt. Dadurch erhöhst Du Deine Produktivität und kannst mehr in weniger Zeit erledigen.

Einfache Bedienung und Nutzung des automatischen Dokumenteneinzugs

Mit einem Laserdrucker, der über eine automatische Dokumentenzuführung verfügt, kannst du deine Druckaufträge noch effizienter erledigen. Die Bedienung und Nutzung dieses Features ist denkbar einfach: Du musst lediglich die zu druckenden Dokumente in den Einzug legen und schon übernimmt der Drucker den Rest.

Durch die automatische Dokumentenzuführung sparst du Zeit und Aufwand, da du nicht jedes Blatt einzeln einlegen musst. Das ist besonders praktisch, wenn du regelmäßig größere Mengen an Dokumenten drucken musst. Außerdem stellt die automatische Dokumentenzuführung sicher, dass deine Dokumente korrekt eingezogen und gedruckt werden, ohne dass du ständig daneben stehen und den Druckvorgang überwachen musst.

So wird das Drucken mit einem Laserdrucker nicht nur effizienter, sondern auch komfortabler. Du kannst dich entspannt zurücklehnen und dich auf andere Aufgaben konzentrieren, während der Drucker die Arbeit für dich erledigt.

Kompatibilität mit verschiedenen Dokumentenformaten

Bei der Auswahl eines Laserdruckers für mobiles Drucken ist es wichtig, auf die Kompatibilität mit verschiedenen Dokumentenformaten zu achten. Du möchtest schließlich sicherstellen, dass dein neuer Drucker problemlos mit den Dateien arbeitet, die du täglich drucken möchtest.

Moderne Laserdrucker bieten in der Regel eine Vielzahl von Möglichkeiten, um verschiedene Dokumentenformate zu verarbeiten. Dies kann von gängigen Office-Dateitypen wie Word, Excel und PowerPoint bis hin zu PDFs, JPEGs und anderen Bildformaten reichen. Es ist wichtig zu prüfen, ob der Laserdrucker deiner Wahl all diese Formate unterstützt.

Einige Modelle verfügen sogar über erweiterte Funktionen wie die Konvertierung von Dokumentenformaten oder die direkte Unterstützung von Cloud-Speicherdiensten wie Google Drive oder Dropbox. Auf diese Weise kannst du deine Dateien direkt vom Smartphone oder Tablet aus drucken, ohne sie zuerst auf einen PC übertragen zu müssen.

Achte daher bei der Auswahl deines Laserdruckers darauf, dass er kompatibel mit einer Vielzahl von Dokumentenformaten ist, um deine Druckaufträge problemlos und effizient abwickeln zu können.

Schnelligkeit und Effizienz durch automatische Dokumentenzuführung

Eine automatische Dokumentenzuführung bei einem Laserdrucker kann dir eine Menge Zeit und Mühe ersparen. Stell dir vor, du musst eine große Anzahl von Dokumenten drucken – mit einer automatischen Dokumentenzuführung kannst du einfach den Stapel der Seiten in den Drucker legen und er kümmert sich um den Rest. Das bedeutet, dass du dich nicht jede Seite einzeln einlegen musst, was nicht nur zeitsparend ist, sondern auch deine Effizienz steigert.

Durch die automatische Dokumentenzuführung kannst du dich auf andere Aufgaben konzentrieren, während der Drucker die Arbeit erledigt. Du musst nicht ständig zurück zum Drucker laufen, um jede Seite manuell zu wechseln. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Nerven – besonders wenn du mit einem hohen Arbeitsaufkommen zu tun hast.

Insgesamt kann die automatische Dokumentenzuführung bei einem Laserdrucker deine Druckprozesse deutlich beschleunigen und effizienter gestalten. Es lohnt sich daher, bei der Auswahl eines Druckers auf diese Funktion zu achten, um deine Arbeitsabläufe zu optimieren.

Fazit

Letztendlich bietet die mobile Druckoption für Laserdrucker eine große Vielfalt an Möglichkeiten, um effizientes und komfortables Drucken von unterwegs zu ermöglichen. Egal ob du dein Smartphone, Tablet oder Laptop verwenden möchtest, es gibt immer eine passende Lösung, um deinen Drucker ganz einfach über WLAN oder Cloud-Dienste anzusteuern. Mit den verschiedenen Apps und Technologien, die zur Verfügung stehen, bist du flexibel und kannst von überall aus drucken, ohne auf ein festes Netzwerk angewiesen zu sein. So kannst du deine Produktivität steigern und deine Dokumente jederzeit und überall in bester Qualität ausdrucken.